Vegane Glutenfreie Hafer Reis Buchweizen Apfel Muffins!


Gestern kaufte ich glutenfreie Buchweizenmehl & glutenfreie brauner Reismehl. Leckere Muffins mit ihnen zu machen, also ich diese Schönheiten machte gesucht

Ein Muffin wirklich füllt Sie mit kulinarischen Köstlichkeiten & Güte für Ihren Körper! Entweder sind sie nicht süß. Ich habe sie auch Vegan! ;) Ja! :) Sie sind ideal als Frühstück für unterwegs, oder wenn Sie eine gute vegane Café Latte sitzen. Ich genieße sie mit etwas Butter Vegan! (:) Diese schenken auch ein ausgezeichnetes Essen, nur für sich selbst sehen! :)

Rezept: für 15 größere blumenförmigen muffins
Zutaten:

* Die trockenen Zutaten:

2 Tassen Buchweizenmehl

1 Tasse brauner Reismehl

1 Tasse glutenfreie Haferflocken

1 großer saftiger Apfel, geschält, entkernt und in kleinere Stücke zerschnitten

1 EL + 1/2 El glutenfreies Backpulver

1/2 Teelöffel fein grinste Maldon Meersalz in einem Mörser & Mörtel

2/3 Tasse Kokos Zucker

3 Esslöffel grinste Leinsamen / ich Boden gebrochen Leinsamen in mein trockenes Gefäß von meinem Vitamix auf Hochtouren, bis es eine Mehl ähnelt. 3 Esslöffel zu messen.

* Die nassen Zutaten:

2/3 Tasse Wasser

1/2 Tasse Rapsöl

1 + 1/2 Tasse Sojamilch ungesüßt

Methode:

(1) Heizen Sie vor Ihre Fan Ofen auf 200° C (400 F) für ca. 10 Minuten. Wenn Sie einen Heißluftofen nicht verwenden, ändern Sie ihn.

2. nehmen Sie eine größere Schüssel & legen Sie darauf ein Sieb. Ihre 2 Mehl durch ein Sieb. Sieb zu entfernen. Backpulver, Zucker, Meersalz, GF Hafer & Kokos Zucker hinzufügen. Mischen Sie mit einem Löffel es vorsichtig, um die Luft zu halten,. Schließlich fügen Sie die gehackte Apfelstücke durch sie. (3) in einer kleineren Schüssel fügen Sie 3 Esslöffel Leinsamen Pulver. Wasser hinzufügen. Entführen Sie und lassen Sie es auf Ihrem Küchentisch sitzen, etwa 5-10 Minuten lang oder bis es irgendwie eine Gel bildet. Die Masse wird dicker geworden. Dies ist statt Eiern, arbeitet als Bindemittel.

Fügen Sie nun Canola-Öl, ungesüßte Sojamilch & Schneebesen, bis vollständig beigetreten. Nun, Zutaten Sie nassen in die Schüssel mit den trockenen Zutaten & Mix es nur sanft durch, bis es alle sanft untergerührt ist weil Sie nicht wollen, dass die Luft verschwunden zu sein! ;) Ich benutze Silikon Blume Matten, so habe ich nicht, sie zu schmieren. Mit Hilfe von einem größeren Löffel Löffel Ihren Muffin-Mix für 3/4 in die Blume-Muffin-Matte. Ich habe größere Blütenformen Muffin dann die normale Muffins, so dass Sie am Ende mit huger blumenförmigen Muffins! Ich könnte 15 blumenförmigen Muffins füllen. Ich lege sie auf eine Silpat auf einem Stikkenwagen für Stabilität. Legen Sie sie in der unteren Seite der Ihr Backofen und backen für ca. 20 Minuten bis eine Messspitze sauber herauskommt. Lassen Sie die Muffins in ihre Silizium-Gehäusen für ca. 10 Minuten.

Auf diese Weise deine Muffins erhalten einen schönen Glanz auf sie und sind sie leicht zu entfernen. Nach diesen 10 Minuten sorgfältig flip sie über & aus den Matten & platzieren auf einem Kuchengitter abkühlen lassen oder genießen sie noch ein wenig warm mit etwas Butter Vegan & einen Vegan-Café-Latte! Sie sind sehr lecker! :) MMM,... Ausgezeichnet mit vegane Butter! :)

Sie können dieses Rezept auch hier finden: http://sophiesfoodiefiles.wordpress.com/2014/08/09/gluten-free-vegan-buckwheat-oat-apple-muffins/

In Verbindung stehende Artikel